Wie erwirbt man die notwendigen Kenntnisse?

Die USKA-Sektion Thun führt bei genügender Teilnehmerzahl (5-10) einen Ausbildungs-kurs für die Erlangung der Einsteigerlizenz durch. Weitere Auskünfte erteilt der Vorstand unserer Sektion.

Weitere Informationen findet man auf der Homepage des BAKOM:

https://www.bakom.admin.ch/bakom/de/home/frequenzen-antennen/frequenznutzung-mit-oder-ohne-konzessionen/amateurfunk.html

Ein Ausbildungslehrgang findet man im Internet auf:

http://www.amateurfunkpruefung.de/lehrg/index.html

Nur den Technik-Teil benutzen, der Lehrgang stammt aus Deutschland!

Der Lehrgang ist auch als Buch erhältlich: Amateurfunk-Lehrgang für das Amateurfunkzeugnis Klasse E, ISBN Nr: 978-3-88189-364-9

 

Hemmungen? — Kein Anlass!

Der jüngste Teilnehmer des letzten Kurses war 10 jährlg!

HB9TLF